Aktuelles

Kommende Termine:

23.03.2019 Punktspielauftakt um 16:00 Uhr gegen Eintrach Landshut in der Gruam

 

 

02.03.2019 Kinder in Faschingsstimmung

Im großen Saal des SVE-Sportheims war am Faschingssamstag alles bunt geschmückt, denn der SV Ettenkofen veranstaltete dort seine Kinderfaschingsfeier. Das SVE Organisationsteam hatte originell, passend zur Faschingszeit, dekoriert und viele SVE Gönnerinnen spendeten Kuchen. Das Unterhaltungsprogramm war auf die einzelnen Altersgruppen passend abgestimmt. Das "Entertainer-Team" tanzte mit den Kleinen Partytänze. Während zarte Prinzessinnen noch schüchtern auf das bunte Treiben schauten, tobten sich die ersten mutigen Cowboys, Indianer und Polizisten schon richtig aus. Einige Eltern wagten sich erst nach Aufforderung aufs Parkett. Der Höhepunkt des Kinderfaschings war der Auftritt der Showtanzgruppe der DJK Ast mit ihrem Programm. Nachdem diese die SVE Kinderfaschingsbesucher mit ihrem Programm begeisterten, ernteten sie dafür tosenden Applaus vom Publikum. Nach der Showdarbietung, konnten sich die Kinder und Eltern noch mit Pommes oder Kuchen stärken, oder noch vergnügt, den gelungenen Kinderfasching bei "Hulapalu" und anderen Faschingsliedern ausklingen lassen. Ein besonderen Dank sprach noch 2 Vorstand Jakob Biberger an alle beteiligten freiwilligen Helfern aus, die die kleinen und großen Besucher unterhielten und bewirteten und so allen Besuchern einen vergnüglichen und unbeschwerten Nachmittag ermöglichten.

27.01.2019 Vorstandschaft wurde neu gewählt

Kürzlich trafen sich der Vorstand und die Ausschußmitglieder im Sportheim des SVE zur Generalversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft.

Vorsitzender Alexander Gerstl eröffnete die Versammlung mit einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2018.

 

 Nach dem Totengedenken für die verstorbenen Mitglieder, übergab er das Wort an Schriftführer Patrick Zach.

 

 Zach ließ das vergangene Jahr sowohl im sportlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich noch mal detailliert Revue passieren. Nach einer schwierigen Kreisliga-Spielzeit im Jahr 2017/2018, welche über den Weg der Relegation, gerade noch gehalten werden konnte, tut sich sich die erste Mannschaft in dieser Saison ein bisschen leichter und steht derzeit auf einen guten 7ten Tabellenplatz. Auch die 2te Mannschaft hatte es nicht leicht und so musste die vergangene Saison im hinteren Tabellendrittel der Kreisligareserverunde abgeschlossen werden. In dieser Saison tut sich die zweite Mannschaft noch härter und man belegt derzeit den letzten Tabellenplatz.

 

 Erfreut könnte man über den großen Zuspruch bei den veranstalteten Wattturnieren des Sportvereins sein. Die anderen Aktivitäten, wie Versammlungen und Feste, wurden ebenfalls relativ gut besucht. Schriftführer Patrick Zach appellierte trotzdem an die Mitglieder, doch mehr an Arbeitseinsätzen und sonstigen Diensten, die rund um den Sportverein anfallen, teilzunehmen und sich einzubringen.

 

 Jugendleiter Manuel Wimmer gab als nächster Redner in der Tagesordnung einen Überblick über die Situation im Jugendbereich, welche größtenteils, bis auf kleinere, allseits bekannte Probleme, wie Spielermangel usw., als "gut" bewertet werden kann

 

Anschließend legte Kassier Thomas Lang einen ausführlichen Kassenbericht vor, ehe die Kassenprüfer Florian Barth und Christoph Limmer die Mitglieder um die Entlastung der Vorstandschaft baten, was auch einstimmig geschah.

 

Als Wahlleiter für die Wahl der neuen Vorstandschaft wurde Bürgermeister Peter Forstner bestimmt. Da der "alte" bisherige 1. Vorstand Alexander Gerstl bereits im Vorfeld kundgetan hat, sich für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stellen, musste ein neuer 1. Vorstand gesucht werden. Um die Vorstandschaft wieder zu komplettieren, hat bereits Andreas Kraus vorab seine Zustimmung erteilt, sich als Vorstand bereit zu erklären. Daher konnte die Wahl zügig abgeschlossen werden. Zu den bereits vorhandenen Vorstandmitgliedern, erteilte schlußendlich auch Andreas Kraus sein Einverständnis zukünftig als 1. Vorstand zu fungieren.

 

Zum Schluss gab der neue Vorstand Andreas Kraus einen kleinen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten und beendete schließlich die harmonisch verlaufene Generalversammlung.

 

 

 

 

Jugendausflug zum Spiel SSV Jahn Regensburg gegen Darmstadt 98
 

Am Sonntag, den 21.10.2018 war es soweit. Die Kleinfeldmannschaften des SV Ettenkofen, von der F- bis zur D-Jugend, fuhren zum Zweitliga-Spiel des SSV Jahn Regensburg gegen Darmstadt 98.

Die jungen Fussballer machten sich gegen 11 Uhr mit Trainern, Betreuern und Eltern in einem Bus auf den Weg nach Regensburg. Inmitten von mehr als 10.000 Zuschauern konnten sie ein umkämpftes und ausgeglichenes Spiel beobachten, dass am Ende mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden endete. Die gesamte Truppe genoss die Stadionatmosphäre und fuhr am späten Nachmittag wieder nach Ettenkofen zurück. Besonderer Dank gilt dem Busfahrer Josef Hobelsberger, der uns hervorragend gefahren hat.


09.10.2018 Trainingsplan bis zur Winterpause online

Zum Trainingsplan geht´s hier

 

20.06.2018 Vorbereitungsplan Vorrunde Saison 2018/2019 online

                                                                                                                            

 

25.05.2018 Relegation zur Kreisliga gegen den TSV Neustadt

Den Spielbericht zum Spiel gibts hier

 

 




Neue Trikots für die SVE Kicker

Ettenkofen. Pünktlich zu Saisonbeginn freute sich die erste Mannschaft des SV Ettenkofen über neue Trikots, die vom Spieler der "Ersten" und Inhaber der "Firma Tiebel Garten- und Landschaftsbau", Felix Tiebel gesponsert wurden. Leider brachte das neue Outfit, nach einem durchwachsenen Saisonstart, noch nicht den gewünschten Erfolg aber die Saison ist noch jung und "gut Ding will Weile haben". Vorstand Alexander Gerstl zeigte sich sehr erfreut, dass der Sportverein bei dieser Anschaffung finanziell unterstützt wurde und wünschte Felix Tiebel und seinen Mannen einen noch erfolgreichen Saisonverlauf.

Das Bild zeigt Felix Tiebel bei der Trikotübergabe an SVE-Vorstand Gerstl